Moratorium für Gene Drives

Gene Drive ist eine neue Technologie, die gentechnisch veränderte Moskitos, Fliegen und Ratten kreiert, die in Laboren entwickelt wurden. Sie befindet sich noch in der Erprobungsphase, was möglicherweise ganze Ökosysteme und Arten zerstören könnte.

Das Ziel der Unterschriftenaktion war, auf ein Moratorium zu drängen, das die Freisetzung von Gene-Drive-Organismen in die Umwelt verhindern soll, bis diese Technologie als sicher und unschädlich für die Umwelt angesehen wird. 285.502 Menschen in Europa haben unterschrieben.

"Ein riesiges Risiko für die Menschheit und die Artenvielfalt. Wieder einmal will die Industrie weder Zeit noch Geld aufwenden, um ordentlich einzuschätzen, bevor sie dieses Risiko in die freie Wildbahn entlässt. Wer soll darüber entscheiden, wir alle oder nur einige wenige?" sagt ein Aktiver der WeMove Community, das die Petition unterzeichnet hat.

Tausende von Nachrichten von Aktiven unserer Community, denen die Umwelt am Herzen liegt, wurden an die Umweltministerien in der ganzen EU geschickt, und wir haben es bei ihrem letzten Treffen zu diesem Thema wieder getan.

Die EU empfahl schließlich die Forderung nach einem weltweiten Moratorium für die Freisetzung der Gene Drives, bis wir die Risiken abschätzen können.

Wir haben ein sehr schwieriges und technisches Thema für Tausende von Menschen in ganz Europa zugänglich gemacht. Wir sendeten die Ergebnisse der Umfrage an Medien in ganz Europa und warben dafür, was Bürger*innen erwarten, bezüglich des Schutzes der Natur und der Umwelt.